Flüchtlinge lehnen das Angebot ab

Für die Flüchtlinge in der Wiener Votivkirche ist das von der Kirche angebotene Quartier „kein menschenwürdiges Angebot“. Foto: apa
Für die Flüchtlinge in der Wiener Votivkirche ist das von der Kirche angebotene Quartier „kein menschenwürdiges Angebot“. Foto: apa

Die Flüchtlinge in der Votivkirche lehnen das von der Kirche angebotene Quartier ab.

Wien. Die Flüchtlinge in der Votivkirche haben das von der Kirche angebotene Quartier abgelehnt. Die Unterkunft sei „kein menschenwürdiges Angebot“, wurden die Besetzer am Mittwoch in einer Aussendung des „refugee camp vienna“ zitiert. Auch die Erzdiözese Wien glaubt nicht, dass ein Umzug rasch erfo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.