Besonderer Schutz für die Wasserversorgung

von Johannes Huber
Bundeskanzler Faymann (r.) und Vize Spindelegger durch Kamerastative fotografiert: Wasser-Lösung scheint nun möglich zu sein. Foto: APA
Bundeskanzler Faymann (r.) und Vize Spindelegger durch Kamerastative fotografiert: Wasser-Lösung scheint nun möglich zu sein. Foto: APA

SPÖ fordert Privatisierungsverbot. ÖVP zu „Staatszielbestimmung“ bereit.

Wien. (VN-joh) Zum Abschluss der Debatte zeigte sich Bundeskanzler Werner Faymann (SPÖ) gestern zufrieden: „Ich gehe davon aus, dass wir zu einem Ergebnis kommen und das in der Verfassung verankern.“ Gemeint war eine Bestimmung gegen den Ausverkauf des Wassers. Ursprünglich hatten die Sozialdemokrat

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.