Holpriger Weg zu mehr direkter Demokratie

Wien. Auch die gestrige Sitzung einer parlamentarischen Arbeitsgruppe hat die Skepsis der Opposition nicht ausräumen können, was die Regierungsvorschläge zum Ausbau der direkten Demokratie betrifft. Inhaltlich wurde nicht verhandelt, und weil SPÖ und ÖVP die Neuerungen schon am 30. Jänner per Initia

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.