Appell an die Asylwerber

Wien. Das Innenministerium hat den Asylwerbern in der Votivkirche in einem Schreiben nahegelegt, das Sakralgebäude zu verlassen und in ein betreutes Quartier zu übersiedeln. Einerseits verweist das Ressort darauf, dass die Flüchtlinge an ihren Verfahren mitwirken sollten, andererseits macht es sie a

Artikel 14 von 14
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.