Hunderte Millionen aus Liechtenstein erwartet

Ehrenzeichen der Republik: Außenminister Spindelegger im Februar 2012 mit Liechtensteins Regierungschef Klaus Tschütscher. Foto: APA
Ehrenzeichen der Republik: Außenminister Spindelegger im Februar 2012 mit Liechtensteins Regierungschef Klaus Tschütscher. Foto: APA

Steuerabkommen fix: Zur Besiegelung reist Fekter nach Vaduz.

Wien. (VN) Das Steuerabkommen mit Liechtenstein soll 2014 in Kraft treten und Österreich „einige Hundert Millionen Euro“ bringen. Das erklärte Finanzministerin Maria Fekter (ÖVP) gestern. Das Abkommen soll am Dienstag durch den Ministerrat gehen und danach in Vaduz von ihr unterzeichnet werden. Dann

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.