Kommentar

Heinz Gstrein

Wende in Israel

In Israel ist der befürchtete Rechtsrutsch ausgeblieben. Nach dem so lauten, von extremen Parolen beherrschten Wahlkampf haben doch die Stillen und Vernünftigen gepunktet. Netanjahu und die mit ihm verbündete Partei der Zuwanderer aus Osteuropa (Beteinu) sind klare Verlierer. Nach wie vor bleiben si

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.