Mitsprache schafft Wohlstand

von Johannes Huber
Soldaten bei der Volksbefragung in Gais: Vor allem die große Beteiligung wird als Erfolg gesehen. Foto: VN/Rhomberg
Soldaten bei der Volksbefragung in Gais: Vor allem die große Beteiligung wird als Erfolg gesehen. Foto: VN/Rhomberg

Nach Volksbefragung argumentiert Volkswirt Stadelmann für mehr direkte Demokratie.

Wien. (VN-joh) Nach der Volksbefragung über das Wehrsystem wird der Ruf nach einem Ausbau der direkten Demokratie immer lauter; vor allem die große Beteiligung (52,4 Prozent) wird auch vom Volkswirt David Stadelmann als Erfolg gesehen. Der 30-jährige Vorarlberger forscht an der Universität Fribourg

Artikel 2 von 16
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.