Paris will Truppen in Westafrika verstärken

Mali-Konflikt: EU plant Sondersitzung. Humanitäre Lage prekär.

Paris. Frankreich will seine Truppen im Kampf gegen die islamistischen Rebellen in Mali deutlich verstärken. Verteidigungsminister Jean-Yves Le Drian plant, bis zu 2500 Soldaten in das westafrikanische Land zu schicken.

Unterdessen teilte die EU-Chefdiplomatin Catherine Ashton gestern mit, die EU-Auß

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.