Kurt Scheuch steht vor Gericht

Leoben. Der Kärntner Freiheitlichen-Chef und Landeshauptmann-Stellvertreter Kurt Scheuch muss sich morgen am obersteirischen Bezirksgericht Leoben wegen Beamtenbeleidigung verantworten. Der Prozess selbst ist nur für eine Stunde anberaumt worden. Scheuch soll nach der Verurteilung seines Bruders und

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.