Kuba führt grundsätzliche Reisefreiheit ein

Havanna. Kubanische Bürger können seit gestern ohne bürokratische Hürden ihre Reisen antreten. Doch auch nach der Abschaffung des Ausreisevisums aus Kuba – der sogenannten „weißen Karte“ – dürfte die Zahl der Auslandsreisen aus Sicht von Beobachtern zumindest vorerst nur geringfügig ansteigen. Denn

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.