Präsident lässt Gefangene frei

Prag. Tschechiens Präsident Vaclav Klaus hat zum 20. Jahrestag der Gründung der Tschechischen Republik eine Amnestie verkündet. Alle Gefangenen, die eine Haftstrafe von nicht mehr als einem Jahr abzusitzen haben, kommen frei. Grund zur Freude haben auch ältere Verurteilte über 75 Jahre, wenn sie ein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.