Auf Tagebuch von Bin Laden vergessen

Islamabad. US-Spezialkräfte sollen bei der Tötung von Al-Kaida-Chef Osama Bin Laden dessen Tagebuch in seinem Versteck in Abbottabad vergessen haben. Die persönlichen Aufzeichnungen befänden sich nun in den Händen von pakistanischen Behörden, berichtete die pakistanische Zeitung „The News“ gestern.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.