Neues Obsorgerecht ist fix

Zufrieden: ÖVP-Justizministerin Beatrix Karl und Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek. Foto: APA
Zufrieden: ÖVP-Justizministerin Beatrix Karl und Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek. Foto: APA

Nationalrat: ­Novellen zu Fußfessel und Grundbuchgebühr ­beschlossen.

Wien. (VN) Einen Schritt in Richtung moderneres Familienrecht setzte gestern der Nationalrat mit dem Beschluss des Kindschafts- und Namensrechts-Änderungsgesetzes 2013. Dies anerkannte zwar auch die Opposition, ihr ging der Schritt aber teilweise nicht weit genug, sodass FPÖ, Grüne und BZÖ nicht zus

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.