Fekter als Bürogehilfin

von Johannes Huber
Symbolbild mit Finanzministerin Maria Fekter. Screenshot: Autobild.de
Symbolbild mit Finanzministerin Maria Fekter. Screenshot: Autobild.de

Wien. (VN-joh) Der Bekanntheitsgrad der österreichischen Finanzministerin Maria Fekter (ÖVP) scheint in Deutschland sehr begrenzt zu sein. „AutoBild.de“ veröffentlichte gestern ein Foto von ihr, um eine Geschichte über „Automarken der Berufsgruppen“ zu illustrieren. Maria Fekter sollte offenbar eine

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.