Juncker zieht sich zurück

Jean-Claude Juncker legt zu Jahresbeginn sein Amt nieder. EPA
Jean-Claude Juncker legt zu Jahresbeginn sein Amt nieder. EPA

Brüssel. Eurogruppenchef Jean-Claude Juncker (58) will zum Jahreswechsel sein Amt niederlegen. Das gab der luxemburgische Regierungschef überraschend am Montagabend in Brüssel bekannt. Der Luxemburger führt die Eurogruppe seit ihrer Gründung mit Einführung der Einheitswährung.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.