VN-Interview. Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (48)

„Netzwerke zerschlagen“

Innenministerin Mikl-Leitner im VN-Interview: „Schlepperdatenbank wichtige Basis, um das Netzwerk zerschlagen zu können.“ Foto: Hartinger
Innenministerin Mikl-Leitner im VN-Interview: „Schlepperdatenbank wichtige Basis, um das Netzwerk zerschlagen zu können.“ Foto: Hartinger

Kampf den Schlepperbanden, Schaffung von Asylquartieren: Mikl-Leitner im Interview.

Schwarzach. (VN-ad, vdk) Innenministerin Mikl-Leitner lobt die Arbeit der Polizei in Vorarlberg. Doch müsse auch jeder Einzelne einen Beitrag zur Sicherheit leisten.

Fühlen Sie sich in Vorarlberg sicher, Frau Ministerin?

Mikl-Leitner: In Vorarlberg fühle ich mich sehr, sehr sicher. Da wird beste Arbei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.