Studiengebühren repariert

von Johannes Huber

Regierungsklausur: SPÖ und ÖVP sichern lediglich Kompromisslösung ab.

Laxenburg. (VN-joh) ÖVP-Wissenschaftsminister Karlheinz Töchterle hätte gern eine generelle Wiedereinführung der Studiengebühren gehabt, doch damit war bei der SPÖ kein Durchkommen. Daher wurde nur eine Regelung repariert, die ab 2013 etwa 15 Prozent der Studierenden betrifft – diejenigen, die die S

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.