Redakteure protestierten

Wien. 130 Radioredakteure des ORF protestierten gestern in Wien gegen die umstrittene Postenbesetzung in der Radio-Innenpolitik. „Die Redakteurinnen und Redakteure der Radio-Information wollen gehört werden. Wir wollen gehört werden, denn wir sind misstrauisch“, sagte Redakteurssprecher Peter Daser.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.