Streiks gegen neues Sparpaket in Athen

Vor Beschluss: Samaras sieht Votum über Euro-Verbleib.

Athen. Vor dem mit Spannung erwarteten Votum des griechischen Parlaments über neue Sparbeschlüsse haben die Gegner des Regierungskurses eine Welle von Protesten und Streiks gestartet. Gestern legten ein Teil der Beschäftigten im Athener Nahverkehr, in Krankenhäusern sowie Journalisten die Arbeit nie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.