Umstrittenes Wahlgesetz

Budapest. Wer in Ungarn künftig wählen will, muss sich vor dem Urnengang registrieren lassen. Dies sieht eine Verfassungsänderung vor, die das ungarische Parlament mit den Stimmen des regierenden rechtskonservativen Bundes Junger Demokraten (FIDESZ) beschloss. Kritiker sehen darin einen Versuch, die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.