Neue Partei startbereit

von Johannes Huber
Strolz und sein Buch „Warum wir Politikern nicht trauen“. Foto: VN
Strolz und sein Buch „Warum wir Politikern nicht trauen“. Foto: VN

NEOS des Vorarlbergers Strolz strebt bei Nationalratswahl zehn Prozent an.

Wien. (VN-joh) „Wir erneuern Österreich. Neue Köpfe – neuer Stil – neue Politik.“ Mit dieser selbstbewussten Formulierung will die neue Partei NEOS heute auf einem Gründungskonvent in der Wiener Urania an den Start gehen. Ziel ist es, bei der Nationalratswahl in einem Jahr zehn Prozent zu erreichen,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.