Wahlkampfjahr eröffnet

von Johannes Huber
ÖVP-Chef Michael Spindelegger stellte sich in seiner Grundsatzrede auf die Seite der Vermögenden und der Wirtschaftstreibenden. Foto: DAPD
ÖVP-Chef Michael Spindelegger stellte sich in seiner Grundsatzrede auf die Seite der Vermögenden und der Wirtschaftstreibenden. Foto: DAPD

Nationalratswahl 2013: Faymann, Spindelegger und Co. werben bereits um Unterstützung.

Wien. (VN-joh) Die Legislaturperiode wurde einst von vier auf fünf Jahre verlängert, damit mehr Zeit zum Arbeiten ist. Doch nun stellt sich heraus, dass der Wahlkampf verlängert wurde: „Wir haben das Zeitalter der Dauerkampagnen“, sagt der Politikwissenschaftler Peter Filzmaier.

Voraussichtlich im Se

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.