Für Obama wird’s eng

US-Wahlkampffinale: Umfragen sehen Kopf-an-Kopf-Rennen. Wenige Wähler entscheiden.

Washington. Nach den TV-Debatten stürzten sich US-Präsident Barack Obama und sein Herausforderer Mitt Romney in hektische Wahlkampf-Reisen. In den verbleibenden zwei Wochen bis zur Wahl versuchen sie, in den alles entscheidenden „Swing States“ eine Entscheidung zu erzwingen. Neueste Umfragen bekräft

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.