Ohne Wahl in den Nationalrat

von Johannes Huber
Fünf BZÖ-Abgeordnete wechselten zu Stronach (v.l.): Erich Tadler, Christoph Hagen, Robert Lugar, Stefan Markowitz und Elisabeth Kaufmann-Bruckberger. Foto: APA
Fünf BZÖ-Abgeordnete wechselten zu Stronach (v.l.): Erich Tadler, Christoph Hagen, Robert Lugar, Stefan Markowitz und Elisabeth Kaufmann-Bruckberger. Foto: APA

Team Stronach hat fünf BZÖ-Abgeordnete engagiert und erwartet nun den Klubstatus.

Wien. (VN-joh) Mit 21 Abgeordneten startete das BZÖ nach der Nationalratswahl vor vier Jahren in die Parlamentsarbeit. Heute sind nur noch 13 dabei – drei wechselten zur FPÖ, fünf zum Team Stronach: Nach Christoph Hagen, Robert Lugar, Erich Tadler und Elisabeth Kaufmann-Bruckberger wechselte der Kär

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.