Grünen-Chefin Glawischnig mit 94 Prozent bestätigt

Glawischnig konnte ihr Ergebnis deutlich verbessern. Foto: apa
Glawischnig konnte ihr Ergebnis deutlich verbessern. Foto: apa

Glawischnig geht als Spitzenkandidatin für die Wiener Grünen in die Nationalratswahl.

Wien. Die Entscheidung ist gefallen: Eva Glawischnig führt – wie erwartet – erneut die Landesliste der Wiener Grünen für die Nationalratswahl 2013 an. 94 Prozent der Delegiertenstimmen entfielen gestern auf die Bundessprecherin. Das waren 310 von insgesamt 345 abgegebenen Stimmen. Darüber hinaus gab

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.