VN-Interview. Justizministerin Beatrix Karl (44)

„Familien begünstigt“

von Johannes Huber
Justizministerin Karl: „Auch entgeltliche Übertragungen werden begünstigt.“ Foto: APA
Justizministerin Karl: „Auch entgeltliche Übertragungen werden begünstigt.“ Foto: APA

Grundbuchgebühr: Ausnahmebestimmungen werden ausgeweitet, bestätigt Karl.

Wien. (VN-joh) Die Grundbucheintragungsgebühr wird nun doch nicht vervielfacht, wenn Übertragungen innerhalb der Familie (Großeltern, Eltern, Kinder, Enkeln, …) erfolgen. Voraussetzungen wie das Vorhandensein eines zwingenden Wohnbedarfs werden gestrichen, bestätigt Justizministerin Beatrix Karl (ÖV

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.