EU verschärft Sanktionen gegen syrisches Regime

Landeverbot für staatliche Fluglinie. Türkei fängt eine weitere Maschine ab.

Luxemburg. Die EU stellt sich im Syrien-Konflikt strikt an die Seite der Türkei. Für die Eskalation im Grenzkonflikt machten die 27 EU-Außenminister gestern allein die Regierung des syrischen Machthabers Baschar al-Assad verantwortlich. Die Türkei reagiere angemessen auf die Angriffe aus dem Nachbar

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.