Eskalation im Syrien-Konflikt

Wirft UN Tatenlosigkeit vor: Recep Tayyip Erdogan. Foto: Reuters
Wirft UN Tatenlosigkeit vor: Recep Tayyip Erdogan. Foto: Reuters

Ankara. Trotz internationaler Krisendiplomatie droht der Konflikt zwischen Syrien und der Türkei weiter zu eskalieren. Nach der erzwungenen Landung eines syrischen Passagierflugzeugs in Ankara sperrte Damaskus am Wochenende den syrischen Luftraum für türkische Maschinen. Zuvor hatte sich UN-Sonderve

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.