Bauern bleiben bevorzugt

Wien. Der Verfassungsgerichtshof (VfGH) hat die Beschwerde eines Wiener Steuerberaters abgelehnt, der über seinen eigenen Steuerbescheid die Bevorzugung von Landwirten gegenüber Freiberuflern beenden wollte. Das Höchstgericht wies die Beschwerde mit der Begründung zurück, dass die angefochtenen Gese

Artikel 13 von 13
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.