Kinder lassen Obama mit ihren Fragen schwitzen

von Peter W. Schroeder
Wahlkämpfer Obama mit einem Kind. Foto: AP
Wahlkämpfer Obama mit einem Kind. Foto: AP

US-Wahl: Fernsehkanal produziert ­Diskussion für die Kleinsten. ­Romney „kneift“.

Washington. Mit einiger Sicherheit wird der Ausgang der amerikanischen Präsidentschaftswahl schon zwei Wochen vor dem eigentlichen Wahltag feststehen. Denn wie alle vier Jahre wählen bis zum 22. Oktober die in Wirklichkeit gar nicht wahlberechtigten Zuschauer des Fernseh-Kinderkanals „Nickelodeon“.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.