Kommentar

Johannes Huber

Karl muss nachgeben

Als die VN das Thema in der vergangenen Woche aufgriffen, war nur wenigen Experten bewusst, dass die Pläne von Justizministerin Beatrix Karl (ÖVP) zur Grundbucheintragungsgebühr auf eine wahre Belastungswelle hinauslaufen würden. Mittlerweile ist das Problem von vielen erkannt worden: Selbst bei Erb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.