Hauptverband kritisiert Länder

Will nicht mehr zahlen: Versicherungschef Schelling. Foto: APA
Will nicht mehr zahlen: Versicherungschef Schelling. Foto: APA

Wien. Der Hauptverband der Sozialversicherungsträger lehnt zusätzliche Forderungen der Länder für die geplante Gesundheitsreform entschieden ab. Zusätzlich zu den bereits vereinbarten Mitteln hätten die Länder nun weitere 230 Millionen Euro von der Sozialversicherung verlangt. Diese Forderung „ist n

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.