Startschuss für den ESM

Permanenter Rettungsschirm seit gestern in Kraft: Er soll die EU aus der Krise führen.

Luxemburg. Die 17 Euro-Finanzminister haben gestern in Luxemburg grünes Licht für den neuen Rettungsschirm gegeben. Damit tritt der europäische Stabilitätsmechanismus (ESM) mit drei Monaten Verspätung in Kraft. Der ESM verfügt über ein Stammkapital von 700 Milliarden Euro. Tatsächlich können aber nu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.