Offenes Rennen um Wehrpflicht

Gabi Burgstaller mit SPÖ-Chef Kanzler Faymann. Foto: APA
Gabi Burgstaller mit SPÖ-Chef Kanzler Faymann. Foto: APA

Wien. Salzburgs Landeshauptfrau Gabi Burgstaller (SPÖ) ist sich nicht sicher, ob die Volksbefragung zur Wehrpflicht im Sinne ihrer Partei ausgehen wird. „Ich war vor einigen Monaten schon sicherer, dass das glatt ausgeht“, sagte sie gestern in der ORF-„Pressestunde“. Die SPÖ will die Wehrpflicht abs

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.