Freiheitlicher löst mit Attacke gegen Slowenen Unmut aus

Kärntens Finanzlandesrat Harald Dobernig. Foto: APA
Kärntens Finanzlandesrat Harald Dobernig. Foto: APA

Klagenfurt. Der FPK-Landesrat Harald Dobernig sorgte gestern für einen Sturm der Entrüstung, nachdem bekannt geworden war, was er am Vorabend zur Ortstafellösung und über die slowenische Volksgruppe gesagt hatte. Der im Vorjahr gefasste Kompromiss sei eine „Einstiegsdroge“ für die Kärntner Slowenen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.