Papst-Papiere stapelten sich

Rom. Der wegen Diebstahl vor Gericht stehende ehemalige päpstliche Kammerdiener Paolo Gabriele hatte nach Aussagen der Gendarmen, die seine Wohnung durchsucht hatten, mehr als tausend Dokumente des Kirchenoberhauptes gehortet. In der Wohnung des Butlers seien auch einige streng geheime Unterlagen en

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.