Türkei mit Vergeltungsangriff

Syrische Granate tötete in einem türkischen Grenzort eine Mutter und vier ihrer Kinder.

Ankara, Damaskus. An der türkisch-syrischen Grenze kam es gestern zu einer gefährlichen Eskalation. Nachdem eine aus Syrien abgefeuerte Granate im Grenzort Akcakale fünf Menschen tötete, veranlasste die türkische Regierung sofort einen Vergeltungsangriff. Das Büro von Ministerpräsident Recep Erdogan

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.