Länder sollen Bildungsbereich übernehmen

Will große Bildungsreform: Günther Platter. Foto: APA
Will große Bildungsreform: Günther Platter. Foto: APA

Innsbruck. Nach seinem Vorstoß für eine Gesamtschule für alle Zehn-bis 14-Jährigen bringt Tirols Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) eine Länderzuständigkeit für den gesamten Bildungsbereich ins Spiel: Sollte die Bundespolitik weiterhin „über Jahre keine Ergebnisse“ liefern, sollten die Bundesländ

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.