FPÖ-Politiker ruft zur Arbeit

von Johannes Huber
Kritisiert Tatenlosigkeit: Themessl. Foto: VN/Hartinger
Kritisiert Tatenlosigkeit: Themessl. Foto: VN/Hartinger

Wien. (VN-joh) FPÖ-Wirtschaftssprecher Bernhard Themessl zeigt sich empört darüber, dass der parlamentarische Wirtschaftsausschuss trotz der angespannten Konjunkturlage nach seiner letzten Sitzung im Juni erst im November wieder tagen soll. Die Tatenlosigkeit, die SPÖ und ÖVP zuzuschreiben sei, „ist

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.