Kopf zu U-Ausschuss: Kritik an ÖVP „unfair“

Wien. Die ÖVP hat die Verantwortung für die jüngsten Entwicklungen rund um den Korruptions-Untersuchungsausschuss entschieden zurückgewiesen. „Es stand ja wirklich jetzt auf des Messers Schneide“, räumte Klubobmann Karlheinz Kopf ein, das sei aber „mit Sicherheit nicht das Verschulden der ÖVP“ gewes

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.