BZÖ-Klausur: Oberstes Ziel für Bucher bleibt Steuersenkung

„Genug gezahlt!“: Das BZÖ stellte ein eigenes Steuerkonzept vor.
Foto: apa
„Genug gezahlt!“: Das BZÖ stellte ein eigenes Steuerkonzept vor. Foto: apa

VElden. Das BZÖ hat gestern bei seiner Klubklausur in Velden auf eine Steuerreform gedrängt und das orange Steuerkonzept vorgestellt, das eine „Fair Tax“ mit einer Einheitsabgabe von 39 Prozent vorsieht. Das derzeitige Steuersystem sei ungerecht, unsozial und kompliziert, kritisierte Klubchef Josef

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.