Westen in Alarmbereitschaft

Die Proteste gegen den Anti-Islam-Film wurden zum Teil fortgesetzt, auch in Islamabad. Auf die Karikaturen folgten kaum Krawalle. Foto: EPA
Die Proteste gegen den Anti-Islam-Film wurden zum Teil fortgesetzt, auch in Islamabad. Auf die Karikaturen folgten kaum Krawalle. Foto: EPA

Unruhen nach Freitagsgebeten befürchtet. Neue Mohammed-Karikaturen aus Frankfurt.

Wien. Auf den in den USA
produzierten Anti-Islam-Film folgten religionsfeindliche Karikaturen in dem französischen Magazin „Charlie Hebdo“. Jetzt bringt das Frankfurter Satiremagazin „Titanic“ in seiner neuen Ausgabe Mohammed mit der Ex-Präsidenten Gattin Bettina Wulff ins Spiel. Doch die französisc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.