Teheran räumt Täuschungen ein

Istanbul. Der iranische Atomchef Ferejdun Abbasi-Dawani hat im Interview mit einer arabischen Zeitung die Täuschung westlicher Geheimdienste eingeräumt. Der überregionalen Tageszeitung „Al-Hayat“ sagte er gestern in Wien, sein Land habe manchmal falsche Informationen vorgelegt, um die eigenen Anlage

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.