Al-Kaida ruft zum Mord an Film-Produzenten auf

In Thailand verliefen die Demonstrationen vor der US-Botschaft in Bangkok weitgehend ruhig. Foto: Reuters
In Thailand verliefen die Demonstrationen vor der US-Botschaft in Bangkok weitgehend ruhig. Foto: Reuters

In Kabul sterben elf Menschen bei einem Selbstmordanschlag.

Kabul. Das in der islamischen Welt heftig kritisierte Anti-Islam-Video fordert weitere Todesopfer. Bei einem Anschlag in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind gestern elf Menschen gestorben. Der Selbstmordattentäter, möglicherweise eine Frau, hatte ein mit Sprengstoff beladenes Auto neben einem Min

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.