Berlakovich hält Druck gegen Biosprit nicht stand

E10 kommt nun doch nicht: Der Umweltminister sagt die Biosprit-Einführung ab. Foto: VN/Paulitsch
E10 kommt nun doch nicht: Der Umweltminister sagt die Biosprit-Einführung ab. Foto: VN/Paulitsch

Viel Lärm um nichts: Umweltminister sagt für 1. Oktober geplante E10-Einführung ab.

Wien. Die weitere Aufstockung des Ackerfruchtanteils am Sprit findet vorerst nicht statt. Nach heftigem politischen Gegenwind – auch aus der eigenen Partei – hat Landwirtschafts- und Umweltminister Nikolaus Berlakovich (ÖVP) Montagabend die Notbremse gezogen und in einer Aussendung die für 1. Oktobe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.