Rauch-Kallat bestellte viel zu viel Impfstoff

von Johannes Huber
Grippeschutz: Unter Rauch-Kallat wurde ein Vorvertrag für 16 Millionen Impfdosen abgeschlossen. Stöger kann das nicht verstehen. Foto: DAPD
Grippeschutz: Unter Rauch-Kallat wurde ein Vorvertrag für 16 Millionen Impfdosen abgeschlossen. Stöger kann das nicht verstehen. Foto: DAPD

16 Millionen Dosen: Gesundheitsministerium korrigierte Vorvertrag.

Wien. (VN) Unter der damaligen Gesundheitsministerin Maria Rauch-Kallat (ÖVP) wurden 2006 nicht nur 7,69 Millionen Grippeschutzmasken bestellt, die dann nicht gebraucht wurden. Wie einer parlamentarischen Anfragebeantwortung des heutigen Gesundheitsministers Alois Stöger (SPÖ) zu entnehmen ist, wurd

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.