Immer weniger vertrauen Dörfler und FPK-Kollegen

Dem Vertrauensindex zufolge verloren viele Kärntner das Vertrauen in ihren Landeshauptmann. Foto: APA
Dem Vertrauensindex zufolge verloren viele Kärntner das Vertrauen in ihren Landeshauptmann. Foto: APA

Index beweist massiven Vertrauensverlust. FPK wehrt sich weiterhin gegen Neuwahlen.

Klagenfurt. Die Kärntner Freiheitlichen wehrten sich gestern bei der vierten Sondersitzung erneut gegen vorgezogene Neuwahlen. Diese würden sie erst akzeptieren, wenn eine Verfassungsklage gegen den Euro-Rettungsschirm ESM eingebracht werde. Das könnten die Freiheitlichen mit ihrer Regierungsmehrhei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.