Atomausstieg wackelt

Kanzlerin Angela Merkel über einem Windpark. Foto: DAPD
Kanzlerin Angela Merkel über einem Windpark. Foto: DAPD

Deutschland: Netzausbau verzögert sich, Energiewende bis 2022 fraglich.

Berlin. Viel Energie ist in Deutschland bereits in den Atomausstieg in zehn Jahren bzw. die Energiewende geflossen – doch selbst dem Umweltminister und dem Wirtschaftsminister sind zuletzt Zweifel gekommen, ob der Zeitplan zu halten ist.

Wo liegen aktuell die drängendsten Probleme?

Der Netzausbau ist

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.