Anklage gegen Timoschenko

Kiew. Die inhaftierte ukrainische Ex-Regierungschefin Julia Timoschenko muss sich demnächst auch wegen des Auftragsmordes an einem Parlamentsabgeordneten vor 16 Jahren verantworten. Die Anklage wegen Beihilfe zu der Bluttat sei fertig, sagte der stellvertretende Generalstaatsanwalt gestern. Sobald d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.