Athen: Koalition einigt sich auf Sparprogramm

ATHEN. Die Koalitionsregierung in Athen hat sich nach mehrstündigen Beratungen auf das neue 11,5 Milliarden Euro umfassende Sparprogramm geeinigt. „Die griechische Regierung wird (der Geldgeber-Troika) einen Vorschlag für das 11,5-Milliarden- Euro-Sparprogramm machen“, sagte Fotis Kouvelis, Chef der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.